Großgruppenveranstaltungen

Es gibt eine spezielle Magie in der Arbeit mit größeren Gruppen. Sie bieten die Möglichkeit, das ganze System in einen Raum zu bringen und integrieren die Rückmeldungen “live”.

Großgruppenmethoden, wie World Café, Appreciative Inquiry oder Open Space, werden durch einen kooperativen und co-kreativen Ansatz charakterisiert, mit dem Ziel eine Lösung oder eine Impuls zu schaffen, von den Beteiligten für die Beteiligten. Diese Erfahrung kann ein großes Gefühl der Beteiligung und Zugehörigkeit innerhalb einer Organisation erschaffen.

Abhängig von der vorliegenden Situation, kann es Sinn machen Elemente der Großgruppenmethoden mit traditionellen Formen von größeren Veranstaltungen (Impuls- oder Expertenvorträge, Netzwerkbildung, Entertainment) zu kombinieren. Nicht in allen Aspekten und Entscheidungen kann und sollte das gesamte System involviert werden, einige Dinge müssen vom Management gesetzt werden. Diese differenzierte Beteiligung braucht eine klare Choreographie und einen Moderator, der weiß, wie man größere Gruppen orchestriert.